Bücher unserer dPV e.V. Mitglieder

Auf dieser Seite finden Sie Bücher, von unseren dPV e.V. Mitgliedern.


Parkinson kinderleicht erklärt ist die neue Buchreihe von Gerhard Schumann.

 

Auf einfache Weise erklärt der Autor wie das Gehirn funktioniert, die Parkinson Krankheit entsteht und wie dem Betroffenen geholfen werden kann.

 

Parkinson kinderleicht erklärt unterstützt Kinder und Jugendliche die Krankheit besser zu verstehen und baut mögliche Zukunftsängste ab. Klar und einfach formuliert, für ein gemeinsames Leben mit der Parkinson Krankheit.

 

Er beschreibt Übungen, die die jungen Leser ganz einfach mit den Erkrankten gemeinsam praktizieren können, um die Mobilität und Lebensfreude lange zu erhalten.

 

Parkinson kinderleicht erklärt umfasst die Bücher: "Oma hat Parkinson", "Papa hat Parkinson", "Opa hat Parkinson", "Mama hat Parkinson"

 

Erhältlich im Handel oder über die dPV München. Auch als E-Book erhältlich.

 

 


 

'Treffer!', sagte Professor Dr. Nest. Jetzt wusste Gerhard Schumann Bescheid. Die Diagnose war eindeutig und niederschmetternd: Parkinson! Warum ausgerechnet ich? Mit 42 Jahren bin ich doch noch viel zu jung!, dachte er. Aber er hatte keine Wahl. Ab jetzt musste er mit dieser Diagnose leben. 'Parkinson, Leben mit der Pechkrankheit' Offen und ehrlich beschreibt der Autor seine Gefühle und Ängste. Vom Tag der Diagnose bis zum Beginn der Therapien. Er teilt uns mit, welche Veränderungen er erlebt. An Körper, Geist und Seele. Aber auch, welche Chancen und Möglichkeiten sich ihm - mit dieser und durch diese Krankheit - eröffnen.

 

Erhältlich im Handel oder über die dPV München. Auch als E-Book erhältlich.

 


Agonisten? PSP? Rigor? Zahnradphänomen?
Gerhard Schumann beschreibt und erklärt in seinem Buch über 160 Begriffe und Fachausdrücke aus der »Parkinson-Welt«. Die Erklärungen sind für jedermann leicht verständlich formuliert. Darüber hinaus gibt er viele hilfreiche Tipps und Informationen für ein Leben mit und trotz dieser chronischen Krankheit.
Der Autor, selbst bereits mit 42 Jahren an Parkinson erkrankt, möchte mit diesem Buch allen Betroffenen, Angehörigen und allgemein Interessierten helfen, sich schnell und umfassend einen Überblick über die Krankheit zu verschaffen. Mit seinem charmanten und offenen Schreibstil gelingt es ihm immer wieder, dem Leser trotz aller Problematik ein Schmunzeln zu entlocken.
Gerhard Schumann stellt mit diesem Buch abermals unter Beweis, dass die Diagnose Parkinson nicht automatisch »das Aus« bedeuten muss.

 

Erhältlich im Handel oder über die dPV München. Auch als E-Book erhältlich.

 


Maximilian Huttner, der vielleicht jüngste Parkinson Patient Deutschlands berichtet über sich und seine Erlebnisse.

Sein Buch kann direkt bei ihm bestellt werden.

 

Kontaktdaten finden Sie auf seiner Homepage: www.parkinson25.de


Gerne bieten wir allen dPV e.V. Mitgliedern die Möglichkeit, hier ihre eigenen Bücher zu präsentieren. Bitte wenden Sie sich an uns.

Ihre dPV e.V. Regionalgruppe München